Die Fakultät 09

 
 

News

[02|12|2011]
Absolventenfeier mit Besucherrekord >

Letzen Freitag verabschiedete die Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen zusammen mit dem Präsidenten der Hochschule Prof. Dr. Michael Kortstock 124 Absolventinnen und Absolventen mit einem rauschenden Fest. Über 500 Gäste feierten im Foyer des R-Baus und stellten einen Besucherrekord auf.

[01|12|2011]
Ist Lernen sinnvoll? Wofür lernen wir, wofür lehren wir? >

Überlegungen rund um berufliches und berufsbegleitendes Lernen und Lehren von Prof. Dr. Jörg Puchan.

[30|11|2011]
GIZ: Praxissemester im Ausland - Reisekostenstipendium >

Bewerbungsschluss für das Reisekostenstipendium ist der 30. Nov. 2011.

Simulation in der 3D-Cave
[08|11|2011]
VIFA 3D - Virtuelle Fabrikplanung in der 3D-Cave >

Neues Forschungsprojekt an der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen

Die Hochschulkontaktmesse bietet vielfältige Jobchancen
[03|11|2011]
15 Jahre HOKO >

137 Unternehmen präsentierten sich auf der Hochschulkontaktmesse 2011 -

organisiert von Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens

[25|10|2011]
Wahlen an der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen >

Dekan Dr. Englberger , Prodekan Dr. Schulz , Studiendekan Dr. Stumpp , Frauenbeauftragte Dr. Wolf und stellvertretende Frauenbeauftragte Fr. Kuhn wurden im Amt bestätigt und stehen für die nächsten vier Jahre im Dienste der Fakultät.

[21|10|2011]
MBA & Eng. - Studiengang in der Presse >

Sonderteil der VDI-Nachrichten: Studiengangsleiter Prof. Dr. Jörg Puchan im Interview über den weiterbildenden Studiengang MBA & Eng.

Absolventenkongress Köln
[17|10|2011]
Absolventenkongress Köln 30.11./01.12.11 >

CAREER Center organisiert Bustransfer zu Deutschlands größter Jobmesse: 150 Programmpunkte, mehr als 250 Unternehmen und 25.000 freie Stellen.

[05|10|2011]
Startup Seminar in den Bergen für den MBA&Eng. - Studiengang >

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am ersten Oktober-Wochenende die Erstsemester des MBA&Eng.-Studiengangs, ihre Partner sowie Studiengangsleiter Prof. Dr. Jörg Puchan zum Startup-Seminar. Ziel dieses Seminars ist es, die Studierenden und ihre Partner untereinander bekannt zu machen und zu vernetzen, sowie persönliche, organisatorische und weitere Fragen zu klären. So gelingt der Studieneinstieg leichter und die Studierenden lernen darüber hinaus einige wichtige Personen der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen kennen. Deshalb kam auch der Dekan der Fakultät Prof. Dr. Hermann Englberger zum Seminar mit.