News

Ausgezeichnet!

Preisverleihung an Verena Heubuch (Foto: Jörg Puchan)
Preisverleihung an Verena Heubuch (Foto: Jörg Puchan)

[02|11|2017]

Bayerischer Kulturpreis für unsere MBA&Eng.-Absolventin Verena Heubuch


In einer rauschenden Festveranstaltung und Partynacht wurden die bayerischen Kulturpreise 2017 verliehen. Verena Heubuch war von der Hochschule München als beste Absolventin für den Preis in der Kategorie Nachwuchs und Wissenschaft nominiert worden und erhielt die Trophäe in der Festveranstaltung am 26. Oktober 2017 in den Veitshöchheimer Mainfrankensälen.

Die Preise wurden in den Kategorien Nachwuchs und Wissenschaft (beste Absolventen und Doktoranden der bayerischen Hochschulen und Universitäten) sowie Kunst und Kultur vergeben. Der herausragende Pianist Michael Wollny, der bekannte Kabarettist Georg Ringsgwandl oder der beliebte Schauspieler Michael von Au freuten sich ebenso wie Verena Heubuch über die Auszeichnung. Wir sind sehr stolz, dass unserer Top-Absolventin Verena Heubuch diese Ehrung zu Teil wurde.

Ihre Eltern und ihr Mann, Stefan Ettinger, ebenfalls Absolvent des MBA&Eng.-Studiengangs, sowie Studiendekan und Studiengangleiter Prof. Dr. Jörg Puchan erlebten die Zeremonie, die von Schauspielerin und Moderatorin Eva Mähl charmant moderiert wurde. Mehrere Kunstdarbietungen umrahmten die Veranstaltung und die Altneihausener Feuerwehrkapell’n brachte schließlich in bekannt-bissiger Weise besonders gute Laune in den Saal und leitete zur After-Show-Party über.

Die Preisvergabe erfolgte unter Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst und wurde veranstaltet durch die Bayernwerk AG.

Prof. Dr. Jörg Puchan

Alle Bilder: Jörg Puchan

 

Bildergalerie

[]
Ergebnisse der His or Hers-Umfrage >

Die Kampagne zur Gleichstellung an der HM geht mit einer Veranstaltungsreihe im SoSe 2017 weiter

[07|12|2017]
Erfolg im CHE Ranking >

Das CHE Ranking ist das umfassendste im deutschsprachigen Raum

[05|12|2017]
94 Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschiedet >

Den Abschluss ihres Studiums feierten Ende November 94 Absolventinnen und Absolventen mit Familie und Freunden.