News

Industrie 4.0 Best Practices unter der Lupe

Prof. Leu dankt Prof. Puchan und H. Zeifang
Prof. Leu dankt Prof. Puchan und H. Zeifang

[07|03|2018]

Prof. Dr. Jörg Puchan und Alexander Zeifang führen eine Industrie 4.0-Studie in Deutschland und der Greater China Area durch


In einem gut besuchten Vortrag an der National Central University (NCU) in Taiwan stellten Prof. Dr. Jörg Puchan und Alexander Zeifang, Masterand an unserer Fakultät, die ersten Ergebnisse aus der Industrie 4.0-Best Practice-Studie in Deutschland vor und starteten die Phase 2 des zugehörigen Forschungsprojekts. In dieser Phase werden Unternehmen in Taiwan und der Greater China Area (z.B. Shanghai, Hongkong, Shenzen) besucht und analysiert. Ziel ist es herauszufinden, welche Unternehmen in welchen Teilgebieten von Industrie 4.0 führend sind und Best Practices implementiert haben, die beispielgebend für andere Unternehmen sein können.

Die Studie in Taiwan wird unterstützt von unserer Partneruniversität NCU und dem dortigen Dekan der Fakultät für Business Administration, Prof. Jun-Der Leu. Prof. Leu war vor 2 Jahren als Fellow an unserer Hochschule und ist auch aktiv an der Studie beteiligt. Alexander Zeifang wird im Rahmen seiner Masterarbeit noch einige Wochen in Taiwan bleiben, die Unternehmen besuchen und analysieren. Danach wird die Studie in Deutschland fortgesetzt. Deutsche Partnerunternehmen sind neben diversen Hidden Champions aus dem Mittelstand auch die Volkswagen AG mit Ihren Tochterunternehmen. Neben den Ergebnissen aus Deutschland und der Greater China Area wird auch der Vergleich der Reife sowie der jeweiligen Lösungen aus den unterschiedlichen Kultur- und Industrieregionen ein interessanter Aspekt sein.

Wir erwarten aufschlussreiche Ergebnisse, die dann natürlich wissenschaftlich aufgearbeitet und speziell den beteiligten Unternehmen offengelegt werden. Unternehmen, die an der Studie teilnehmen möchten, können sich gerne mit Prof. Puchan (puchan(a)hm.edu) in Verbindung setzen.

Prof. Dr. Jörg Puchan

Das Projekt wird von BayChina (Bayerisches Hochschulzentrum für China) finanziell unterstützt.

 

Bildergalerie

[]
Ergebnisse der His or Hers-Umfrage >

Die Kampagne zur Gleichstellung an der HM geht mit einer Veranstaltungsreihe im SoSe 2017 weiter

[02|05|2018]
HOKO zählt zu Deutschlands Top-Karrieremessen >

Focus Business hat die Hochschulkontaktmesse der HM ausgezeichnet