News

Was wäre wenn ...

Vortrag Dr. Kai Bender
Vortrag Dr. Kai Bender

[06|04|2017]

kein Stein auf dem anderen bliebe ...


  • … die Grenzen und tiefen Schnittstellen zwischen den Unternehmen, den Volkswirtschaften und den Elementen der Lieferkette verschwinden würden?
  • … die Unternehmen, die auf Sharing setzen, stärker wüchsen als die, die auf Besitz beruhen?
  • ... mehr als die Hälfte der Forbes 2000-Unternehmen durch neue Unternehmen ersetzt würden?

Keine Utopie! Dr. Kai Bender, Head of German Digital Practice bei Oliver Wyman zeigte in einem eindrucksvollen und gut besuchten Vortrag auf, wie die bestehenden Ökosysteme der Industriezweige vor allem durch neue Geschäftsmodelle, digitale Technologien, neue Kundenanforderungen und das Zusammenwachsen der Lieferketten disruptiv verändert werden.

Bei der Betrachtung der unterschiedlichen Branchen zeigte er, dass sich keine der Branchen auf bisherigen Erfolgen ausruhen kann. In wenigen Jahren würden alle Branchen entweder von innen oder durch neue Wettbewerber von außen radikale Änderungen erleben. Anhand einer ergänzenden Fallstudie erläuterte Dr. Bender, wie die notwendige Geschwindigkeit auch bei traditionellen Unternehmen durch Bildung kleiner, innovativer Einheiten erreicht werden kann.

Die Änderungen wirken sich natürlich nicht nur auf Geschäftsmodelle, Prozesse, Personal, Organisation und Technologien aus. Auch gesellschaftliche Veränderungen werden nicht ausbleiben. In intensiver Diskussion mit dem Auditorium wurden diese und weitere Aspekte vertieft.

Eigentlicher Anlass für den Vortrag war die Studie 4Digital von Oliver Wyman, die im Rahmen der Mastervorlesung Information Engineering präsentiert und diskutiert wurde. Diese und die oben beschriebenen Fakten bilden nun die Grundlage für die Diskussion und Entwicklung innovativer „digitaler Geschäftsmodelle“. Prof. Dr. Jörg Puchan, der Modulverantwortliche Dozent, freute sich sehr über den packenden, engagierten Vortrag und die intensive und gehaltvolle Diskussion aller Teilnehmer.

Beim nachfolgenden Get-together mit dem Referenten konnten die Themen in kleineren Runden vertieft und viele weitere Aspekte angesprochen werden.

Wir danken Herrn Dr. Bender für seine Bereicherung der Vorlesung.

JP

[]
Ergebnisse der His or Hers-Umfrage >

Die Kampagne zur Gleichstellung an der HM geht mit einer Veranstaltungsreihe im SoSe 2017 weiter

[09|11|2017]
Herzlich willkommen an der Fakultät! >

 

Seit Anfang November unterstützt Frau Stefanie Brenning als wissenschaftliche Mitarbeiterin die Fakultät.

[08|11|2017]
Fakultätstag: Inspiration, Know-How, Netzwerk >

Am Abend des ersten HOKO-Tages lud die FK09 wieder zu ihrem Fakultätstag ein.