Veranstaltungen

Ergebnisse der His or Hers-Umfrage

[29.03.2017]
[18:00]

Die Kampagne zur Gleichstellung an der HM geht mit einer Veranstaltungsreihe im SoSe 2017 weiter


Mit knallroten Plakaten überall in der Hochschule startete im November letzten Jahres die Kampagne „His or Hers?“. Das Ziel der Kampagne ist es über ein Jahr hinweg, gängige Geschlechterrollen ins Gespräch zu bringen und gelebte Rollenerwartungen aufzudecken und zu irritieren.


Den Anfang der Veranstaltungsreihe macht:
"Ach, und wie denken Sie so?" - Die Ergebnisse der Studierendenbefragung.

 

Die Hochschulfrauenbeauftragte Prof. Dr. Elke Wolf stellt in der Veranstaltung die Ergebnisse einer Befragung von über 3000 Studierenden der Hochschule München zum Rollenverständnis der StudentInnen vor. Als weitere Expertinnen zu dieser Studie sprechen Prof. Dr. Marion Schick und Prof. Dr. Gabriele Vierzigmann. Die Ergebnisse sind für viele sicher überraschend und können gemeinsam diskutiert werden.

 


Zeit: 29. März 2017, 18:00 Uhr
Ort: Hochschule München, Lothstraße 34, 80335 München, Raum A104

 
Weitere Informationen:
Näheres zur Kampagne auf der Seite der Hochschule .
Aktuelles ist einzusehen auf der Facebook-Seite der Frauenbeauftragten .