Ablauf

  • Haben Sie alle Punkte unter 'Voraussetzungen ' erledigt? Wenn ja, kann der Antrag zur Aufnahme in das PhD-Programm gestellt werden.
  • Suche des passenden zweiten Supervisors durch die Plymouth University. Fachliches Interesse am Promotionsthema seitens Plymouth ist Voraussetzung zur Annahme des Antrags.
  • Entscheidung über die Annahme des Antrags durch die Graduate School der Plymouth University.
  • Bei Annahme des Antrags ist ein Start zu drei Terminen möglich: 1. Januar, 1. April oder 1. Oktober.
  • Nach etwa 12-18 Monaten erfolgt eine Zwischenpräsentation, bei der es um die 'Confirmation of Route' geht (siehe Grafik).
  • Erfahrungsgemäß dauert ein PhD-Programm mindestens 3 Jahre, in der Regel zwischen 4 und 5 Jahren.
  • Das PhD-Programm wird komplett in englischer Sprache abgehalten, allerdings von München aus gesteuert. Dies bedeutet, dass Sie nur vereinzelt Termine in Plymouth wahr nehmen müssen.


Ansprechpartner

Prof. Dr. Jürgen Spitznagel
Raum: R 5.015

Tel.: 089 1265-3946
Fax: 089 1265-3902

Profil >