Voraussetzungen

Qualifikationsvoraussetzungen
für ein duales Studium

weiter

Studienaufbau

Studienplan
für das duale Studium

weiter

Prüfung

Prüfungsmodalitäten
Alle Infos zm Thema Prüfungen

weiter

Duales Studium

Duales Studium bezeichnet als Oberbegriff eine Kombination von betrieblicher Ausbildung oder Praxis und dem Studium an einer bayerischen Hochschule nach den Qualitätsstandards von "hochschule dual" .


Zur Wahl stehen dabei zwei Modelle mit verschiedenen Zielrichtungen:


Das Verbundstudium, bei dem in enger zeitlicher Verzahnung zwei vollwertige Ausbildungen durchlaufen werden


  • eine Berufsausbildung mit IHK-Abschluss im Betrieb und
  • das Bachelor-Studium an der Hochschule München.


DasStudium mit vertiefter Praxis , bei dem zusätzlich zu den Veranstaltungen der Hochschule München während der vorlesungsfreien Zeiten ergänzende Praxisblöcke im Betrieb eingeschoben werden.


Zur Qualitätssicherung dualer Studienangebote wurden von "hochschule dual" Bedingungen festgelegt, die sowohl von den Hochschulen als auch von den kooperierenden Unternehmen einzuhalten sind.


Die Qualitätsstandards sind von "hochschule dual" einheitlich festgelegt.


Ansprechpartner

Prof. Dr. Andreas Rieger
Raum: R 3.078

Tel.: 089 1265-3912
Fax: 089 1265-3902

Profil >