Förderprogramm für angehende Gründer/innen

Hochschulzertifikat "Gründung eines eigenen Start-ups"

Haben Sie ein innovatives Vorhaben? Wir fördern Sie!


Das Start-up Zertifikat „Gründung eines eigenen Start-ups“ der Hochschule München (HM) und des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) ist ein mehrmonatiges Förderprogramm zur Realisierung der eigenen Gründungsidee inkl. offiziellem Zertifikatsabschluss im Bereich Gründung. Es verbindet Start-up-Förderung und GründerInnen-Ausbildung und richtet sich an Vorhaben in der Vorgründungsphase oder frühen Gründungsphase aller Branchen.

SCE_StartupZertifikat
SCE_StartupZertifikat


Bewerben können sich Studierende und Nicht-Hochschulangehörige wie Berufstätige, AbsolventInnen der HM oder anderer Hochschulen. Die angehenden GründerInnen, die eine innovative und skalierbare Gründungsidee umsetzen wollen und dafür kompetente Unterstützung und Förderung innerhalb eines Entrepreneurship-Ecosystems suchen, können nach Aufnahme das Start-up Angebot des SCE und der HM vollumfänglich zur eigenen Aus- und Weiterbildung nutzen und erhalten mit Immatrikulation dabei (erstmalig oder wieder) einen Hochschulstatus.


Die Verbindung von Förderung und Ausbildung minimiert das Gründungsrisiko, sodass mehr technologiebasierten Gründungen hervorgebracht werden. Zugangsvoraussetzung ist eine Hochschulzugangsberechtigung und das Durchlaufen eines mehrstufigen Auswahlprozesses.


Alle Leistungen innerhalb des Programms werden kostenfrei angeboten. Das Programm wird durch die Zeidler-Forschungs-Stiftung gefördert.


Zeidler Forschungs Stiftung




Leistungen

  • Was bietet das Förderprogramm?

Vorausssetzungen

  • Wer kann sich bewerben?

Ablauf

  • Nachfolgend die aktuellen Termine im Programm

Bewerbung

  • Wann und wie bewerben Sie sich?

Programminhalte

Kosten

Unterlagen und Kontakt

Ansprechpartner

Prof. Dr. Herbert Gillig
Raum: R 1.120

Tel.: 089 550506-18
Fax: 089 550506-15

Profil >

Saskia Schmidl
Raum: R 1.121

Tel.: 089 550506-39
Fax: 089 550506-15

Bewerbung

Die nächste Auswahlrunde beginnt Anfang Dezember!

Weitere Unterlagen

Modulbeschreibungen >
Satzung >