News

Forschungsprojekt MINT-Strategien 4.0

[16|02|2018]

Frau Ehrensperger und Frau Brenning arbeiten im Verbundprojekt zur Gewinnung von Frauen für MINT-Studiengänge.

 

Frau Ehrensperger hat Anfang Januar als neue Mitarbeiterin an der Fakultät begonnen. Sie arbeitet zusammen mit Frau Brenning im Team von Frau Prof. Dr. Wolf für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter den Förderkennzeichen 01FP1714 und 01FP1715 geförderte Verbundvorhaben „MINT-Strategien 4.0 - Strategien zur Gewinnung von Frauen für MINT-Studiengänge an Hochschulen für angewandte Wissenschaften“, das in Kooperation mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg unter Koordination von Frau Prof. Dr. Rudolph realisiert wird.

 

Frau Ehrensperger unterstützt die Projektleitung bei administrativen Aufgaben und der Organisation von Veranstaltungen. Frau Brenning arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem Münchner Teilprojekt, das eine Laufzeit von drei Jahren hat.

 

Das Projekt „MINT-Strategien 4.0“ dient der Verbesserung des noch lückenhaften Wissens über die Wirksamkeit von MINT-Projekten für Schülerinnen und Studentinnen an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, da dies die Voraussetzung zur Optimierung der Projekte ist. Hierfür werden, nach einer Bestandsaufnahme bisheriger Evaluationen von MINT-Projekten und der Entwicklung von Erfolgsindikatoren und darauf zielenden Messinstrumenten, best-practice-Evaluationen von MINT-Schülerinnenprojekten und -Mentoringprogrammen durchgeführt. Um Projektverantwortliche von MINT-Projekten in die Lage zu versetzen, eigenständig belastbare Evaluationen durchzuführen, wird ein Leitfaden mit praxistauglichen Anleitungen zur Datenerhebung und -auswertung erstellt. Ziel ist die Steigerung der Anzahl belastbarer Evaluationen, sodass die Ressourcen zur Förderung des Frauenanteils in Berufen der Digitalisierung und anderen MINT-Projekten besonders zielführend und effizient eingesetzt werden können.

[]
Ergebnisse der His or Hers-Umfrage >

Die Kampagne zur Gleichstellung an der HM geht mit einer Veranstaltungsreihe im SoSe 2017 weiter

[12|09|2018]
Angewandte Forschung - Angewandte Informatik >

Vorstellung der Ergebnisse Masterarbeit „Ein prozessorientiertes Konzept zur Nutzung von Co-Creation in der Konsumgüterindustrie“.

[03|08|2018]
Öffnungszeiten Sekretariat in den Semesterferien >

Bitte beachten Sie: Die Öffnungszeiten können in den Semesterferien abweichen.

News als RSS-FEED FK 09 - WI - News